Edit Mode: Inset Faces

Letzte Änderung:

von

Mit Inset Faces können wir in Blender Faces also Flächen nach innen versetzen. Das Tool ist über den Shortcut I am schnellsten zu erreichen.

Inset Faces anwenden

Um das Werkzeug anzuwenden, wählen wir zunächst ein oder mehrere Faces aus und benutzen das Tastenkürzel I. Nun kann man mit der Maus die Größe des Insets also des Versatzes ziehen (ohne zu klicken). Wenn man mit der Größe einverstanden ist, kann man den Befehl mit der linken Maustaste bestätigen.

Wie man sieht wird durch das Anwenden eine Versatzfläche in der Mitte erzeugt und drum herum werden in diesem Fall vier weitere trapezförmige Quads erzeugt. Das hängt natürlich immer von der Geometrie des Faces ab.

Last Operator Panel

Auch bei diesem Tool gibt es ein Last Operator Panel. Hier können wir z.B. Offset Even auswählen, was dafür sorgt, dass der Inset so skaliert wird, dass er ein gleichmäßigeres Ergebnis erzielt.

Mit Thickness können wir den Betrag des Insets nachträglich verändern, während wir mit Depth den Inset nach Außen oder Innen ziehen können. Mit Select Outer können wir nach dem Inset direkt die Äußeren Faces auswählen. Mit Individual sorgen wir dafür, dass jeder Face für sich genommen berechnet wird, wenn wir mehrere ausgewählt haben.

Schlagwörter

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − 16 =

Inhaltsverzeichnis